Häufig gestellte Fragen 2017-11-13T22:46:34+00:00

HÄUFIGE FRAGEN

Hier sind die Fragen zu finden, die uns am häufigsten erreichen. Sollten Sie etwas zu uns oder zum Angeln wissen wollen, was auf dieser Seite nicht beantwortet wird, dann schreiben Sie uns einfach eine Nachricht oder rufen Sie uns an. Wir freuen uns auf Sie!

Sind Fiskado-Angelkarten fälschungssicher? 2017-11-13T17:37:25+00:00

Ja, die über Fiskado.de ausgegebenen Angelkarten sind fälschungssicher. Im QR-Code auf der Angelkarte sind die auf der Karte abgedruckten Daten verschlüsselt enthalten. Dieser QR-Code kann nur mit der App Fiskado Scan entschlüsselt und auf Echtheit überprüft werden. Das macht Fiskado-Angelkarten einhundert Prozent fälschungssicher.

Welche Kosten kommen dabei auf mich zu? 2017-11-13T17:37:15+00:00

Für die Nutzung von Fiskado.de werden keine Einrichtungs-, Betriebs- oder sonstigen Gebühren erhoben! Fiskado.de rechnet lediglich, genau wie jede andere Ausgabestelle, eine Provision über die ausgegebenen Angelkarten ab. In vielen Fällen muss diese Provision nicht höher sein, als bei den Offline-Verkaufsstellen. Dabei können wir Ihnen gerne bei Bedarf unsere Kostenstruktur transparent darstellen.

Wie kann ich Gewässer auf Fiskado.de anbieten? 2017-11-13T17:37:07+00:00

Nutzen Sie eine der zahlreichen Möglichkeiten mit uns Kontakt aufzunehmen. So können wir gemeinsam offene Fragen klären und den weiteren Ablauf besprechen.

Welche Vorteile hat Fiskado.de für mich als Pächter? 2017-11-13T17:36:52+00:00

Als Pächter profitieren Sie von Fiskado.de auf vielen Ebenen. Zum Einen erhöhen Sie die Reichweite und Bekanntheit Ihrer Gewässer. Des Weiteren kann sich die Anzahl der Schwarzangler an Ihren Gewässern verringern, da nun jederzeit und an jedem Ort Angelkarten für Ihre Gewässer gekauft werden können. Nicht zuletzt bietet Ihnen Fiskado.de Statistiken und Live-Auswertungen, die Ihnen dabei helfen können, das Angelverhalten an Ihren Gewässern besser zu verstehen.

Muss ich die Angelkarten ausdrucken? 2017-11-13T17:36:41+00:00

Grundsätzlich gilt: Die Angelkarten sind beim Angeln stets mitzuführen und bei Kontrollen vorzuzeigen. In den meisten Fällen gibt es keine Einschränkung, dass die Angelkarte in schriftlicher Form vorliegen muss. Es reicht dann auch zum Beispiel das Vorzeigen auf dem Smartphone.

Auf welchem Weg erhalte ich meine Angelkarten? 2017-11-13T17:36:31+00:00

Nach dem erfolgreichen Bezahlvorgang werden die Angelkarten direkt an die im Kassenfenster hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet. Sollte die E-Mail nicht innerhalb weniger Minuten angekommen sein, schaut bitte im Spam-Ordner nach und kontaktiert uns per E-Mail, Kontaktformular oder Telefon. Wir helfen euch dann so schnell wir können.

Welche Zahlungsmöglichkeiten gibt es? 2017-11-13T17:36:18+00:00

Aktuell können Angelkarten auf Fiskado.de über PayPal bezahlt werden. In Kürze wird es noch die Möglichkeit geben, per Visa, Mastercard, Sofortüberweisung, giropay und Lastschrift zu bezahlen.

Muss ich mich für den Kauf auf Fiskado.de registrieren? 2017-11-13T17:36:07+00:00

Für den Angelkartenkauf auf Fiskado.de besteht keine Registrierungspflicht. Aktuell arbeiten wir an einer optionalen Registrierungsmöglichkeit, damit gekaufte Angelkarten einfacher verwaltet werden können.

Werden in Zukunft mehr Gewässer auf Fiskado.de verfügbar sein? 2017-11-13T17:35:50+00:00

Ja, natürlich. Fiskado.de ist eine sehr junge Internetplattform und ist mit der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern an den Start gegangen. Aktuell arbeiten wir intensiv daran, die Gewässerkarte weiter zu füllen. Über eure Hilfe freuen wir uns dabei sehr!

Wie hilft Fiskado mir beim Einhalten der Bestimmungen? 2017-11-13T17:35:39+00:00

Fiskado.de stellt allen Interessierten Informationen rund um das Thema Angeln zur Verfügung. Dabei wird vor allem darauf geachtet, dass die Informationen schnell zu finden, vollständig und aktuell sind. Sollten wichtige Informationen fehlen oder fehlerhaft sein, freuen wir uns über ein kurze Info zum Beispiel über unser Kontaktformular.

Worauf müssen Angler außerdem achten? 2017-11-13T17:35:29+00:00

Für Angler ist es außerdem wichtig zu wissen, welche Grenzen das Gewässer hat, das sie befischen wollen. Zudem existieren häufig Bestimmungen zur maximalen Fangmenge, Schonzeiten bestimmter Fischarten und Einschränkungen in der Wahl der Angeltechnik. Unser Ziel ist es, diese Informationen für Angler übersichtlich an einem Ort bereitzustellen.

Welche Dokumente werden zusätzlich zum Angeln benötigt? 2017-11-13T17:35:17+00:00

Fischereirecht ist in Deutschland zum größten Teil Ländersache. So gibt es in den unterschiedlichen Bundesländern auch unterschiedliche Bestimmungen zu den Voraussetzungen für das Ausüben der Fischerei. In vielen Bundesländern wird ein Fischereischein und/oder eine Fischereiabgabemarke benötigt, um überhaupt Angeln zu dürfen. Bitte erkundige dich nach den Voraussetzungen, bevor du das erste Mal in einem anderen Bundesland angelst. Dafür kannst du zum Beispiel auch unsere Übersichtsseiten zum Angeln in Deutschland nutzen, wo du viele Informationen zum Angeln in den einzelnen Bundesländern findest.

Sind die in der Karte eingezeichneten Gewässergrenzen verbindlich? 2017-11-13T17:35:03+00:00

Nein, die eingezeichneten Gewässergrenzen sind nicht verbindlich. Die Gewässergrenzen auf Fiskado.de werden zwar mit bestem Wissen und Gewissen den tatsächlichen Gewässergrenzen nachempfunden, dennoch ist es nicht immer möglich diese hundertprozentig exakt nachzubilden. Die eingezeichneten Grenzen gelten als Anhaltspunkt und bei Unsicherheit sollte der Fischereiberechtigte für das Gewässer gefragt und in Gebieten mit unklaren fischereirechtlichen Verhältnissen nicht geangelt werden.

Was ist eine Angelkarte? 2017-11-13T17:34:42+00:00

Eine Angelkarte, auch Gewässer- oder Erlaubnisschein genannt, ist eine Lizenz mit der AnglerInnen in Deutschland ein oder mehrere Gewässer befischen können. Diese Erlaubnis wird den Anglern von den Inhabern des Fischereirechts gewährt. Die Inhaber des Fischereirechts sind häufig Pächter des Gewässers, teilweise haben auch Städte und Gemeinden das Fischereirecht von Gewässern inne. Einige wenige Gewässer in Deutschland können auch ohne Gewässerschein befischt werden, in anderen darf gar nicht geangelt werden und für die meisten Gewässer werden Angelkarten ausgegeben.

Werden von Fiskado Zusatzgebühren erhoben? 2017-11-13T17:34:52+00:00

Grundsätzlich werden keine Zusatzgebühren beim Angelkartenkauf auf Fiskado.de erhoben. Mit dem Großteil der Fischereiberechtigten können wir uns auf eine Verkäufer-Provision einigen, so dass für euch keine Zusatzkosten entstehen. Sollten für bestimmte Gewässer oder Tarife Zusatzgebühren anfallen, so sind diese deutlich im Bestellvorgang, Warenkorb sowie im Kassenfenster gekennzeichnet.

Welche Vorteile hat es Angelkarten bei Fiskado zu kaufen? 2017-11-13T17:34:34+00:00

Fiskado bietet Anglern ohne notwendige Registrierung einen leichten Zugang zu Angelkarten. Für Angler ist es nicht mehr so wichtig zu wissen, von wem die Karten gekauft werden. Sie können sich einfach orten lassen oder ihr Wunschgewässer gezielt suchen. Das funktioniert zu jeder Uhrzeit und von jedem Ort aus. Die Angelkarten werden umgehend nach dem Bezahlvorgang an die hinterlegte E-Mail-Adresse verschickt. Die Angelkarte ist nicht mehr aus Papier oder Pappe, sondern kann auf dem Smartphone bei einer Kontrolle vorgezeigt werden.

Was ist Fiskado – Angelkarten online? 2017-11-13T17:34:24+00:00

Mit Fiskado – Angelkarten online können Fischereiberechtigte Angelerlaubnisse für ihre Gewässer unkompliziert und sicher über das Internet ausgeben. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass AnglerInnen diese Angelerlaubnisse auf Fiskado.de rund um die Uhr erwerben können.