Peenestrom

Die Angelkarten für dieses Gewässer sind gültig für alle Küstengewässer im Geltungsbereich des selbständigen Fischereirechts des Landes Mecklenburg-Vorpommern.
Zu den Küstengewässern gehören die Bodden, Haffe, Peenestrom, Achterwasser und die Ostsee, soweit sich die deutsche Gebietshoheit erstreckt.

Angelkartenpreise:

  • Tageskarte: 6€
  • Wochenkarte: 12€
  • Jahreskarte: 30€
  • Jahreskarte (ermäßigt): 10€

Beschreibung

Der Peenestrom verbindet über das Achterwasser die Ostsee mit dem Stettiner Haff. Er trennt dabei die Insel Usedom vom Festland. Dieses 20 Kilometer lange und bis zu 10 Meter tiefe Gewässer gilt als absolutes Anglerparadies.

Dank der Strömung und dem reichlichen Nahrungsangebot sind hier sehr viele Fische zu finden, darunter häufig auch große Exemplare. Zu den Hauptfischarten des Peenestroms zählen Barsch, Zander, Hecht, Aal und Brassen. Aufgrund der abwechslungsreichen Struktur des Peenestroms sind Gewässerkenntnisse oder die Unterstützung von erfahrenen Guides von Vorteil um die Fangchancen zu erhöhen.

Das Angeln vom Boot aus (mit Bootsführerschein für Küstengewässer) gilt als lohnenswerter, man kann sein Glück aber auch an den verschiedenen Hafenanlagen oder an befestigten Ufern versuchen.

Fischereiberechtigter für die Küstengewässer M-V:
Land M-V, Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit u. Fischerei
Thierfelderstraße 18
18059 Rostock

Das könnte dir auch gefallen …